zum Inhalt springen

Lehre mal praktisch: Ringvorlesung

Wir müssen Sie direkt am Anfang enttäuschen: Es gibt keine allgemeingültige Formel für gute Lehre. Aber es gibt verschiedene Konzepte, Theorien und Ideen, die bereits von Ihren Kolleg*innen umgesetzt und ausprobiert wurden und die ihre gemachten Erfahrungen gerne mit Ihnen teilen. „Lehre mal praktisch“ ist eine Veranstaltungsreihe, die theoretische Konzepte, Themen und deren Umsetzungsmöglichkeiten in der Lehre aufgreift und zur Diskussion stellt – von Lehrenden zu Lehrenden. Wir möchten Ihnen gerne die Chance geben voneinander zu lernen und neue Impulse und Ideen für Ihre eigene Lehr zu erhalten!

Die Ringvorlesung besteht aus kurzen Vorträgen zu verschiedenen hochschuldidaktischen Themen. Die Vortragenden berichten hierbei aus Ihrer eigenen Lehre - Sie sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Lehre x Praktisch Vorträge