zum Inhalt springen

OER Lab - Open Education Ressource

Das Projekt „OERLabs“ unter der Federfürhung von Junior-Prof*in Sandra Hofhues (Universität zu Köln) und Junior-Prof*in Mandy Schiefner-Rohs (TU Kaiserslautern) verfolgt das Ziel, alle Akteursgruppen an der Hochschule über die weltweite Bewegung Open Educational Ressources (OER) zu informieren und für den Umgang mit diesen zu sensibilisieren.

Innerhalb der einzelnen Projekttreffen wird über die Möglichkeiten und Grenzen eines freien Zugangs zu Bildung kontrovers diskutiert. In Vertretung des ZHD nimmt Eva-Maria Rottlaender an diesen Treffen teil. Aus hochschuldidaktischer Sicht ist dabei insbesondere die Frage interessant, auf welche Weise an der Universität zu Köln wissenschaftliche Erkenntnisse und Ergebnisse unter den Studierenden kommuniziert und verbreitet werden. Auf welche Weise können an der UzK Studierende voneinander lernen und über ihre Lernergebnisse in Austausch gelangen sind dabei u.a. zentrale Fragstellungen.